Installation

Installation des Rückfahrkamera Sets im Auto mit bis zu 5 Jahren Garantie

Installation des Rückfahrkamera Sets im Auto war noch nie so einfach wie heute. Eine unserer Mitarbeiterinnen hatte sich vorgenommen die Installation von einem Rückfahrkamera Set selbst an Ihrem Auto vorzunehmen, um zu schauen, wie einfach es wirklich ist, dieses zu montieren und zu installieren. „Überraschenderweise” hat sie es in nur 13 Minuten geschafft, eine komplette Installation durchzuführen. Installation des Rückfahrkamera SetsWie sie das geschafft hat erklären wir weiter unten. Noch nicht einmal unser Techniker im Haus schaffte es eine Rückfahrkamerainstallation in 13 Minuten durchzuführen. Ok, ich gebe zu, dass die Techniker die Installation auch mit äußerst großer Vorsicht und nach Vorschrift montieren, aber sie hat mich hier sehr überrascht. Am Anfang war sie sehr skeptisch, ob sie selbst diese Kamera überhaupt installieren kann, da sie nicht wirklich eine Spezialistin in Sachen Technik ist, vor allem nicht, was das Auto betrifft…. Nachdem Sie sorgfältig die Schritte anhand der Installationsanleitung durchgegangen ist, war nur noch die Frage offen, ob sie sich nun für die kabellose Rückfahrkamera Installation oder für die Verbindung via Videokabel entscheidet. Schließlich hat sie sich für die kabellosen Installation entschieden.

Die Schritte, die die Installation des Rückfahttps://www.warenwissen.de/drahtlose-rueckfahrkameras-im-vergleich/hrkamera Sets ermöglicht haben

Schritt 1:

Videosender an der Rückfahrkamera anschließen und mit dem alten Autokennzeichen umtauschen und montieren. Das schwarze Kabel, welches aus dem Sender kommt an die Karosserie oder an den Minuspol, das rote Kabel am Rückfahrlicht hinten anschließen, damit die Rückfahrkamera nur dann angeht, wenn Sie in den Rückwärtsgang schalten.

Schritt 2:

Den Empfänger mit dem Monitor und dem Powerkabel an den Monitor, das schwarze Kabel aus dem Monitor und dem aus Empfänger an der Karosserie oder am Auto Minuspol vorn verbinden. Das rote Kabel aus dem Monitor und aus dem Empfänger an der Rückfahrlichtleitung bei der Sicherungskiste vorn verbinden, sodass der Monitor nur angeht, wenn Sie in den Rückwärtsgang schalten.

Schritt 3:

Alle Verbindungen auf korrekte Anbindung prüfen und ob der Strom beim roten Kabel ankommt. Dies können Sie tun, indem Sie

prüfen, ob auch wirklich alles richtig angeschlossen ist und ob der Strom beim roten Kabel ankommt, indem Sie nur das Auto anmachen und überprüfen, ob das Bild auf dem Monitor erscheint. Nach der Überprüfung mit einem Isoband die nackten Kabel abkleben und schon sind Sie fertig mit der Installation.

Unsere Empfehlung: bevor Sie mit der Installation aller Komponenten des Rückfahrkamera Sets beginnen, bitte testen Sie die wichtigen Komponenten für eine Bildübertragung vorab, bevor Sie mit dem festen Einbau beginnen.

Verbinden Sie alle Kabel mit den beschriebenen Komponenten, wie im Installationsmenü beschrieben. Binden Sie alle schwarzen Kabel und alle roten Kabel zusammen, öffnen Sie die Abdeckung Ihres Bremslicht an Ihrem Wagen und verbinden Sie alle schwarzen Kabel an dem Minuspol an Ihrem Bremslicht. Alle rote Kabel verbinden Sie mit dem Plus Pol an Ihrem Bremslicht und machen Sie den Motor an. Zum testen verwenden Sie immer die Videokabel Verbindung.

Haben Sie noch Fragen? Dann freue ich mich Ihnen helfen zu dürfen! Kontakt…

2 Kommentare zu “Installation

  1. Gruhn, Harald am :

    Für einen Kommentar bin ich noch nicht so weit. Ich habe erst einmal eine Frage und bitte Sie sie mir freundlicherweise zu beantworten. Ich habe mir einen Skoda Superb Limo. Bj 19 gekauft. Da ist zwar eine Heck-Kamera eingebaut, aber ohne BILD, sondern nur Linien werden angezeigt. Frontkamera ist nicht vorhanden. Ich möchte aber beide Kameras haben (mit BILD-Darstellung). Würde eine Ihrer Kameras für den Skoda in Frage kommen??? Und wer könnte mir die Kamera (kabel los) einbauen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.